Aus dem Verein

Selbvertreter:innen bei LR Maga Teschl-Hofmeister

Am 17. 11. 2022 waren die Selbstvertreter:innen aus NÖ im Landhaus eingeladen.

Obmann Reisacher stellte die Forderunng auf Erhöhung des Anerkennungsbeitrages.

Die Teuerung und die Teilhabe in der Gesellschaft erfordert auch finanzielle Unterstützung.

Der Zugang zur Vorsorge zu einer Eigenpension ist eine Forderung des Vereines.

 

AKTUELLE FORDERUNG

2022 müssen Betreuer nur mehr 37 Stunden in der Woche arbeiten.

Es darf keine Kürzung von Betreuungsstunden geben!

 

2021

Im Jahr 2021 gab es bisher 3 Vorstandsitzungen per Videokonferenz.

Die Website ist nun fertiggestellt.

Vorschau: Im Herbst 2021 ist in Wien ein Kongress für Selbstvertreter_innen.

Der Verein Netzwerk Selbstvertretung NÖ wird dort einen Workshop leiten.

 

2020

Im Jahr 2020 gab es 3 Vorstandsitzungen.

Davon eine Kassaprüfung. Bargeldbestand stimmt mit vorliegenden Rechnungen zusammen.

Bericht  des Vorstandes über die Verwendung der Fördergelder an Abt. GS5

Amt der NÖ Landesregierung prüfte und stimmte dem Bericht zu.

 

 

Skip to content